Certified ScrumMaster® 03.09. - 05.09.2019 in Köln

 

In diesem dreitägigen Training zum Certified ScrumMaster®️ lernst du Scrum kennen und verstehst, wie du als Scrum Master dein Team befähigen kannst, besser zu arbeiten als je zuvor.

Inhaltlich setzen wir uns im Training mit den wesentlichen Bestandteilen von Scrum auseinander: den Werten und Prinzipien, Rollen und Praktiken. Es geht darum, ein tiefes Verständnis für das Wesentliche von Scrum zu erzeugen - ein „Scrum-Denken", mit dem dann in der Praxis auftretende Probleme gelöst werden können.


Certified ScrumMaster® in Köln

03.09. - 05.09.2019
Kurszeiten: 09:30 - 17:00
Trainer: Sohrab Salimi
Sprache: Deutsch
Max. Teilnehmer: 20
2.400,- €* Wenige Plätze
*zzgl. MwSt pro Person

Dieses Training wird durchgeführt von:

Agilar Germany

Dein Certified ScrumMaster® Training in Köln

Wie läuft der Kurs ab?

Wir machen Scrum für dich erlebbar. Daher wird die Agenda zu Beginn des Kurses mit dir gemeinsam in Form eines Backlogs erstellt. Während des Kurses wird im Sinne eines Backlog Refinements die Agenda immer wieder überarbeitet. So stellen wir sicher, dass wir am Ende des Trainings die wichtigsten Themen aller Teilnehmer besprechen konnten.

In diesem äußerst interaktiven und arbeitsintensiven Workshop stehst du - der Teilnehmer - im Mittelpunkt. Gemeinsam arbeitest du dich in der Gruppe in die Feinheiten von Scrum ein und erlernst so das Handwerkszeug eines guten Scrum Masters.

Wir arbeiten nicht mit Powerpoint sondern nutzen Live-Visualisierung, um die Inhalte zu vermitteln. Gleichzeitig geben wir dir eine Einführung in die „Arbeit mit dem Stift", so dass du als Scrum Master zukünftig auch visuell besser kommunizieren kannst.

Wie sieht die Agenda konkret aus?

Wir beschäftigen uns mit der gesamten Kette von der Produktvision bis zum fertigen Produkt und beleuchten zudem die wichtigsten Aspekte im Umgang mit dem Entwicklerteam und diversen Stakeholdern.

Darüber hinaus erhältst du Einblicke in die Themen Kanban, Leadership, Skalierung und Hardwareentwicklung.

Das Training ist als ein „Scrum-Projekt” aufgebaut. Jeder Tag läuft wie ein eigener Sprint mit entsprechendem Sprintziel ab:

Tag 1: Scrum Grundlagen

Als Scrum Master möchte ich Scrum verstehen
  • Scrum als empirischer Prozess
  • Agile Werte und Prinzipien
  • Scrum-Framework:
    • Rollen (Scrum Master, Product Owner, Entwicklungsteam)
    • Events (Sprint, Daily Scrum, Sprint Planning, Review, Retrospektive
    • Artefakte (Product Backlog, Sprint Backlog, Produkt Inkrement)

Tag 2: Servant Leadership

Als Scrum Master möchte ich mein Team coachen
  • Product Backlog und Product Backlog Items (User Stories)
  • Planen und Schätzen
  • Entwicklungsgeschwindigkeit (Velocity)
  • Projektverfolgung mit Burndown Chart
  • Grundlagen des Team Coachings

Tag 3: Organisationsentwicklung

Als Scrum Master möchte ich meine Organisation transformieren
  • Scrum Einführung in eine Organisation
  • Umgang mit Organisatorischen Impediments
  • Skalierung von Scrum
  • und viele weitere Themen

Am Ende des dritten Tages kannst du direkt vor Ort die Prüfung zum Certified ScrumMaster®️ ablegen. Alternativ kannst du diese zu einem späteren Zeitpunkt Zuhause oder im Büro ablegen.

Trainer

Sohrab ist Managing Partner bei Agilar und zuständig für den deutschsprachigen Markt, sowie den Nahen Osten. Seine Tätigkeiten widmen sich sowohl der systematischen Weiterentwicklung bestehender und der Erschließung neuer Geschäftsfelder, als auch der Entwicklung konkreter Geschäftsmodelle und Umsetzungsstrategien. Als Certified Scrum Trainer (CST) ist er maßgeblich an der agilen Transformation von mehreren Kunden beteiligt. Im Rahmen seiner Trainings und als Coach unterstützt er Unternehmen dabei agiler zu werden und das Fundament für Innovationen zu legen.

Wer sind die Teilnehmer?

Der Hintergrund der Trainings-Teilnehmer reicht von Scrum-Neulingen bis zu Personen, die bereits praktische Erfahrung haben. Der Erfahrungsaustausch untereinander ist ein wesentliches Element des Trainings.

Unserer Erfahrung zeigt, dass der Austausch besonders wertvoll ist, wenn die Gruppe möglichst durchmischt ist. Wir begrüßen daher eine gute Balance aus unterschiedlichen Branchen, Unternehmen, Positionen und persönlichen Werdegängen. Daher nehmen wir i.d.R. nicht mehr als vier Teilnehmer aus einem Unternehmen pro Training auf.

Der Kurs ist äußerst interaktiv und daher nicht für Personen geeignet, die sich drei Tage lang in die Ecke setzen und berieseln lassen möchten. Sofern du drei Tage lang aktiv den Kurs mitgestalten und deine Erfahrungen einbringen möchtest, ist das genau der richtige Kurs für dich.

Unsere Teilnehmer lieben unser Training!

Im Schnitt bewerten uns unsere Teilnehmer mit 9,8 von 10 möglichen Zufriedenheitspunkten und empfehlen uns aktiv an Freunde und Kollegen weiter.

"Richtig super Training mit perfekter Mischung aus Theorie und Praxis. Soll kein “schleimen” sein. Ist das mit Abstand beste Training in meinen 15 Jahren im Beruf gewesen!"

Sebastian G. (Projektleiter)

"Super Trainer, super Orga, super Raum. Werde sicher auch mein PO Training bei euch machen. Freue mich schon jetzt drauf!"

Christoph F. (Product Manager)

Wie läuft die Zertifizierung ab?

Um offiziell zertifiziert zu werden, musst du das vollständige Workshop-Programm sowie den anschließenden Test bei der Scrum Alliance®️ erfolgreich absolvieren.

Am letzten Tag des Trainings schaltet dich der Trainer bei der Scrum Alliance®️ für die Teilnahme am Test frei (Zugang per E-Mail).

Entscheide selbst, ob du den Test direkt vor Ort absolvieren möchtest (bitte Laptop mitbringen) oder nach dem Training von Zuhause oder im Büro aus teilnimmst. Dies ist bis zu 90 Tage nach dem Training möglich.

Nach bestandenem Test kannst du dein Zertifikat direkt bei der Scrum Alliance®️ herunterladen.

Übrigens: Mit deiner Teilnahme am 3-tägigen Certified ScrumMaster®️ Training erhältst du 24 Scrum Education Units (SEUs) von der Scrum Alliance®️.

Wenn du Project Management Professional bist, erhältst du zusätzlich 24 Professional Development Units (PDUs) vom Project Management Institute.

Wie kann ich mich vorbereiten?

Jeder Kursteilnehmer erhält vor dem Training eine Info-Mail zur Vorbereitung. Plane hierfür je nach Kenntnisstand ca. 30 Minuten bis 2 Stunden ein.

Wenn du jetzt schon beginnen möchtest, empfehlen wir vor jedem Training das Video “Agile Product Ownership in a Nutshell” von unserem Kollegen Henrik Kniberg aus Schweden.

Zudem kannst du den Scrum Guide der Scrum Begründer Dr. Jeff Sutherland und Ken Schwaber lesen.

Notiere dir im Vorfeld deine Fragen, so dass wir diese im Training gezielt angehen können.

Welche Vorteile bietet mir dieses Training?

Um in die Feinheiten von Scrum und die Tätigkeit eines guten Scrum Masters einzusteigen gibt es bei uns einen zusätzlichen Trainingstag, so dass wir drei arbeitsintensive Tage miteinander verbringen.

Folgendes ist in der Kursgebühr enthalten:

  • 3-tägiger Kurs mit maximal 16 Teilnehmern
  • Perfekt ausgestatteter Trainingsraum in Köln
  • Viel zusätzliches Wissen und Praxiserfahrung durch den Trainer
  • Möglichkeit eines 1-stündigen telefonischen Coachings im Anschluss an das Training
  • Vollständige Dokumentation des Trainings
  • Zusätzliches Material zum Thema Scrum und Agilität
  • Hochwertige Give-aways wie z.B. Leuchtturm Notizbuch, Neuland Stifte, Fachbuch aus unserer Scrum Academy Bibliothek, etc.
  • Zertifizierungsgebühr und zweijährige Mitgliedschaft bei der Scrum Alliance®
  • Grandiose Verpflegung inkl. reichhaltigem Frühstück, Mittagessen, gesunden und weniger gesunden Snacks und warmen sowie kalten Getränken
  • Gemütliches Get-together am Ende des 2. Trainingstages bei Pizza und Kölsch
  • Viel Spaß ;-)

Dein Certified ScrumMaster® Training in Köln

Wie läuft der Kurs ab?

Wir machen Scrum für dich erlebbar. Daher wird die Agenda zu Beginn des Kurses mit dir gemeinsam in Form eines Backlogs erstellt. Während des Kurses wird im Sinne eines Backlog Refinements die Agenda immer wieder überarbeitet. So stellen wir sicher, dass wir am Ende des Trainings die wichtigsten Themen aller Teilnehmer besprechen konnten.

In diesem äußerst interaktiven und arbeitsintensiven Workshop stehst du - der Teilnehmer - im Mittelpunkt. Gemeinsam arbeitest du dich in der Gruppe in die Feinheiten von Scrum ein und erlernst so das Handwerkszeug eines guten Scrum Masters.

Wir arbeiten nicht mit Powerpoint sondern nutzen Live-Visualisierung, um die Inhalte zu vermitteln. Gleichzeitig geben wir dir eine Einführung in die „Arbeit mit dem Stift", so dass du als Scrum Master zukünftig auch visuell besser kommunizieren kannst.

Wie sieht die Agenda konkret aus?

Wir beschäftigen uns mit der gesamten Kette von der Produktvision bis zum fertigen Produkt und beleuchten zudem die wichtigsten Aspekte im Umgang mit dem Entwicklerteam und diversen Stakeholdern.

Darüber hinaus erhältst du Einblicke in die Themen Kanban, Leadership, Skalierung und Hardwareentwicklung.

Das Training ist als ein „Scrum-Projekt” aufgebaut. Jeder Tag läuft wie ein eigener Sprint mit entsprechendem Sprintziel ab:

Tag 1: Scrum Grundlagen

Als Scrum Master möchte ich Scrum verstehen
  • Scrum als empirischer Prozess
  • Agile Werte und Prinzipien
  • Scrum-Framework:
    • Rollen (Scrum Master, Product Owner, Entwicklungsteam)
    • Events (Sprint, Daily Scrum, Sprint Planning, Review, Retrospektive
    • Artefakte (Product Backlog, Sprint Backlog, Produkt Inkrement)

Tag 2: Servant Leadership

Als Scrum Master möchte ich mein Team coachen
  • Product Backlog und Product Backlog Items (User Stories)
  • Planen und Schätzen
  • Entwicklungsgeschwindigkeit (Velocity)
  • Projektverfolgung mit Burndown Chart
  • Grundlagen des Team Coachings

Tag 3: Organisationsentwicklung

Als Scrum Master möchte ich meine Organisation transformieren
  • Scrum Einführung in eine Organisation
  • Umgang mit Organisatorischen Impediments
  • Skalierung von Scrum
  • und viele weitere Themen

Am Ende des dritten Tages kannst du direkt vor Ort die Prüfung zum Certified ScrumMaster®️ ablegen. Alternativ kannst du diese zu einem späteren Zeitpunkt Zuhause oder im Büro ablegen.

Trainer

Sohrab ist Managing Partner bei Agilar und zuständig für den deutschsprachigen Markt, sowie den Nahen Osten. Seine Tätigkeiten widmen sich sowohl der systematischen Weiterentwicklung bestehender und der Erschließung neuer Geschäftsfelder, als auch der Entwicklung konkreter Geschäftsmodelle und Umsetzungsstrategien. Als Certified Scrum Trainer (CST) ist er maßgeblich an der agilen Transformation von mehreren Kunden beteiligt. Im Rahmen seiner Trainings und als Coach unterstützt er Unternehmen dabei agiler zu werden und das Fundament für Innovationen zu legen.

Wer sind die Teilnehmer?

Der Hintergrund der Trainings-Teilnehmer reicht von Scrum-Neulingen bis zu Personen, die bereits praktische Erfahrung haben. Der Erfahrungsaustausch untereinander ist ein wesentliches Element des Trainings.

Unserer Erfahrung zeigt, dass der Austausch besonders wertvoll ist, wenn die Gruppe möglichst durchmischt ist. Wir begrüßen daher eine gute Balance aus unterschiedlichen Branchen, Unternehmen, Positionen und persönlichen Werdegängen. Daher nehmen wir i.d.R. nicht mehr als vier Teilnehmer aus einem Unternehmen pro Training auf.

Der Kurs ist äußerst interaktiv und daher nicht für Personen geeignet, die sich drei Tage lang in die Ecke setzen und berieseln lassen möchten. Sofern du drei Tage lang aktiv den Kurs mitgestalten und deine Erfahrungen einbringen möchtest, ist das genau der richtige Kurs für dich.

Unsere Teilnehmer lieben unser Training!

Im Schnitt bewerten uns unsere Teilnehmer mit 9,8 von 10 möglichen Zufriedenheitspunkten und empfehlen uns aktiv an Freunde und Kollegen weiter.

"Richtig super Training mit perfekter Mischung aus Theorie und Praxis. Soll kein “schleimen” sein. Ist das mit Abstand beste Training in meinen 15 Jahren im Beruf gewesen!"

Sebastian G. (Projektleiter)

"Super Trainer, super Orga, super Raum. Werde sicher auch mein PO Training bei euch machen. Freue mich schon jetzt drauf!"

Christoph F. (Product Manager)

Wie läuft die Zertifizierung ab?

Um offiziell zertifiziert zu werden, musst du das vollständige Workshop-Programm sowie den anschließenden Test bei der Scrum Alliance®️ erfolgreich absolvieren.

Am letzten Tag des Trainings schaltet dich der Trainer bei der Scrum Alliance®️ für die Teilnahme am Test frei (Zugang per E-Mail).

Entscheide selbst, ob du den Test direkt vor Ort absolvieren möchtest (bitte Laptop mitbringen) oder nach dem Training von Zuhause oder im Büro aus teilnimmst. Dies ist bis zu 90 Tage nach dem Training möglich.

Nach bestandenem Test kannst du dein Zertifikat direkt bei der Scrum Alliance®️ herunterladen.

Übrigens: Mit deiner Teilnahme am 3-tägigen Certified ScrumMaster®️ Training erhältst du 24 Scrum Education Units (SEUs) von der Scrum Alliance®️.

Wenn du Project Management Professional bist, erhältst du zusätzlich 24 Professional Development Units (PDUs) vom Project Management Institute.

Wie kann ich mich vorbereiten?

Jeder Kursteilnehmer erhält vor dem Training eine Info-Mail zur Vorbereitung. Plane hierfür je nach Kenntnisstand ca. 30 Minuten bis 2 Stunden ein.

Wenn du jetzt schon beginnen möchtest, empfehlen wir vor jedem Training das Video “Agile Product Ownership in a Nutshell” von unserem Kollegen Henrik Kniberg aus Schweden.

Zudem kannst du den Scrum Guide der Scrum Begründer Dr. Jeff Sutherland und Ken Schwaber lesen.

Notiere dir im Vorfeld deine Fragen, so dass wir diese im Training gezielt angehen können.

Welche Vorteile bietet mir dieses Training?

Um in die Feinheiten von Scrum und die Tätigkeit eines guten Scrum Masters einzusteigen gibt es bei uns einen zusätzlichen Trainingstag, so dass wir drei arbeitsintensive Tage miteinander verbringen.

Folgendes ist in der Kursgebühr enthalten:

  • 3-tägiger Kurs mit maximal 16 Teilnehmern
  • Perfekt ausgestatteter Trainingsraum in Köln
  • Viel zusätzliches Wissen und Praxiserfahrung durch den Trainer
  • Möglichkeit eines 1-stündigen telefonischen Coachings im Anschluss an das Training
  • Vollständige Dokumentation des Trainings
  • Zusätzliches Material zum Thema Scrum und Agilität
  • Hochwertige Give-aways wie z.B. Leuchtturm Notizbuch, Neuland Stifte, Fachbuch aus unserer Scrum Academy Bibliothek, etc.
  • Zertifizierungsgebühr und zweijährige Mitgliedschaft bei der Scrum Alliance®
  • Grandiose Verpflegung inkl. reichhaltigem Frühstück, Mittagessen, gesunden und weniger gesunden Snacks und warmen sowie kalten Getränken
  • Gemütliches Get-together am Ende des 2. Trainingstages bei Pizza und Kölsch
  • Viel Spaß ;-)

Wo findet das Training statt?

Design Offices am Mediapark
Erftstr. 15-17
50672 Köln


Parkmöglichkeiten

  • Am Kümpchenshof 31 Parking
  • CONTIPARK Parking Garage Kaiser-Wilhelm-Ring
  • Tiefgarage Mediapark - Cinedom P1+2 APCOA
  • Parkhaus Josef u.Rainer Kalscheuer

Öffentliche Verkehrsmittel

Die nächstgelegene Station ist: Köln, Christophstr./Mediapark

Anfahrt planen

Deine Auswahl:

Certified ScrumMaster® in Köln

03.09. - 05.09.2019
Kurszeiten: 09:30 - 17:00
Trainer: Sohrab Salimi
Sprache: Deutsch
Max. Teilnehmer: 20
2.400,- € zzgl. MwSt pro Person

Dieses Training jetzt buchen!

Teilnehmer {{participants.indexOf(participant) + 1}} & Kontaktperson

Teilnehmer hinzufügen (Max. 4 Teilnehmer)
Falls Sie mehr als vier Personen anmelden möchten, kontaktieren Sie uns bitte.
Kontaktperson hinzufügen Kontaktperson ist Teilnehmer 1

Kontaktperson

Rechnungsadresse



Bezahlung wird bearbeitet

Deine Auswahl:

Certified ScrumMaster® in Köln

03.09. - 05.09.2019
Kurszeiten: 09:30 - 17:00
Trainer: Sohrab Salimi
Sprache: Deutsch
Max. Teilnehmer: 20
2.400,- € zzgl. MwSt pro Person

Kontakt

Gerne nehmen wir deine Buchung auch telefonisch oder per Mail entgegen.

Team Scrum Academy

Team Scrum Academy

team@scrum-academy.com
+49 151 418 78 553‬ ‬


Für unsere Trainings bieten wir die Zahlung auf Rechnung oderper Kreditkarte (direkt bei der Buchung) an.

Die Rechnungen wird i.d.R. zeitnah zur Buchung erstellt und hat ein Zahlungsziel von 14 Tage ab Rechnungseingang.

Wir bieten Rabatte für Studenten und Selbstzahler.
Darüber hinaus sind viele unserer Trainings für die Nutzung des Bildungsscheck NRW akkreditiert. Sprich uns hierzu einfach im Rahmen deiner Buchung an.