Definition von Swarming (Ausschwärmen):

Man bezeichnet es als Swarming, wenn Teammitglieder mit gewissen Fähigkeiten zusammenarbeiten, um eine Aufgabe fertig zu bekommen, die ein Teammitglied nicht alleine fertig bekommt.

Nutzung von Swarming:

Swarming nutzt man, um schnell eine Aufgabe zu erledigen, bevor man mit der nächsten anfängt, damit der Arbeitsfluss nicht ins Stocken gerät und man weiterhin kontinuierlich etwas ausliefern kann. Vor allem Kanban Teams arbeiten mit Swarming, um den Arbeitsfluss und die Limits für Work-in-Progress (WIP) zu erhalten.

Vorteile von Swarming:

  • Arbeitsfluss und kontinuierliches Ausliefern werden sichergestellt.
  • Die WIP-Limits in Kanban bleiben erhalten.
  • Die Zusammenarbeit im Team wird gefördert.

 Sie wollen mehr erfahren? Besuchen Sie unsere Trainings Zu den Trainings