Definition von Cadence:

Cadence beschreibt eine Abfolge oder einen Rhythmus von Events oder Aufgaben in einem Projekt und schafft ein Muster, an dem sich das Team orientieren kann, um zu verstehen, was sie tun und wann sie damit fertig sein werden.

Nutzung von Cadence:

Agile Teams bemühen sich, in ihren Projekten einen solchen Rhythmus zu erreichen. In Scrum beispielsweise gibt es Iterationen mit einer festgelegten Länge, die Sprints genannt werden und meist ein oder zwei Wochen dauern. Sie erlauben es dem Team, Software mit einem regelmäßigen Rhythmus auszuliefern. In Kanban ist die Cadence der kontinuierliche Arbeitsfluss.

Vorteile von Cadence:

  • Schafft Ordnung und einen Rhythmus.
  • Die Leistungsfähigkeit des Teams wird gesteigert.
  • Das Team kann regelmäßig Software ausliefern.

 Sie wollen mehr erfahren? Besuchen Sie unsere Trainings Zu den Trainings