Definition von Backlog:

Ein Backlog ist eine sich stetig verändernde Liste von Produktanforderungen, die auf den Bedürfnissen der Kunden beruhen. Das Backlog ist keine To-Do-Liste, sondern eher eine Liste aller erwünschten Features für das Produkt. Das agile Team nutzt das Backlog, um die Features zu priorisieren, und zu überlegen, welche Features als erstes implementiert werden sollen.

Nutzung von Backlog:

Das Entwicklungsteam nimmt sich die Arbeit selbst aus dem Backlog, um sie während einer Iteration fertigzustellen. Der Backlog kann sich während des Entwicklungsprozesses verändern, wenn die Teammitglieder mehr über die Anforderungen des Kunden lernen.

Synonym für Backlog:

Product Backlog

Vorteile von Backlog:

  • Die Priorisierung der Features wird kommuniziert.
  • Langzeitplanung wird ermöglicht.
  • Die Bedürfnisse der Kunden werden auf jeden Fall gehört.
 Sie wollen mehr über das Product Backlog erfahren? Besuchen Sie unsere Trainings Zu den Trainings